Zum Inhalt springen

Limit und Kosten

Grundsätzlich ist der Bezug von dateibezogenen und dienstbezogenen Daten kostenlos. Um die Betriebskosten der Open-Data-Plattform öV Schweiz skalieren zu können, ist bei den reinen dienstbezogenen Daten eine Obergrenze an Requests festgelegt.

Aus diesem Grund gelten aktuell folgende Limiten:

  • Limit A: 50 Requests pro Minute und API-Key
  • Limit B: 20‘000 Requests pro Tag und API-Key

Die vorangehende Regelung wird periodisch überprüft und gegebenenfalls ein neues Limit festgelegt, dessen Überschreitung mit Kosten verbunden ist. Eine Erhöhung der Limite kann bei Bedarf mittels Kontaktformular angefragt werden.