Zum Inhalt springen

Fahrpläne HRDF

Wie ist der grenzüberschreitende Verkehr abgedeckt?

Die TFS Daten basieren auf den HRDF Daten. Die HRDF-Datei beinhaltet nur den öV-Schweiz. Internationale Züge werden (meist) am ersten kommerziellen Halt im Ausland terminiert. In Wirklichkeit fahren sie natürlich weiter. In einigen Fällen endet die internationale Fahrt bei der letzten Haltestelle in der Schweiz (z.B. Genf) oder enthält noch 1-2 Haltestellen /Betriebspunkte im Ausland.

Die öV-Schweiz-Datei beinhaltet zusätzlich das Streckennetz der SBB GmbH in Deutschland. Dies hat letztendlich historische Gründe.